ABOUT

Wer bin ich und was erwartet dich auf diesem Blog?

Moin, ich heiße Annika (34) und versuche so oft wie möglich nicht „Annika“ zu sein, denn in Momenten der Freude bin ich „Pippi“. Ich lade euch hier auf eine Reise ins Taka-Tuka-Land ein, wo die innere Welt so ist, wie sie uns gefällt.

Mein Warum

Es waren die Stress-Symptome, welche mir gezeigt haben, dass sich etwas ändern muss. Migräne mit Aura, Muskelzucken, Ängste, Schlafprobleme, Herzrhythmusstörungen, Hautprobleme, Tinnitus, Nervosität, geschwächtes Immunsystem, Kiefergelenksschmerzen, Verspannungen und vieles mehr.

Da ich ein Mensch bin, der alles hinterfragt, sogar warum ich alles hinterfragen muss, bin ich allem sehr genau auf den Grund gegangen.

  • Ich möchte dir zeigen, was dein Leben schöner macht.
  • Ich möchte dir Fragen mit kompakten und authentischen Antworten geben.
  • Ich möchte die Mutter von Forest Gump spielen und dir „die Sachen so erklären, dass du sie verstehst“.
  • Ich möchte dich mit so vielen Glücksmomenten durch den Alltag schicken, dass dir schwindelig wird.

Alles was ich über die Jahre an Wissen und Erfahrungen gesammelt habe, welche mir zu mehr Lebensfreude und im Umkehrschluss zu weniger Stress verholfen haben, möchte ich weitergeben, da wir in einer Welt leben

… wo wir den größten Wohlstand besitzen.

… in der die Armut weltweit zurückgeht.

… in der die Lebensqualität in den meisten Regionen der Welt steigt.

… wo wir weniger als noch vor 30 Jahren arbeiten.

Und wir in dieser Welt eigentlich ziemlich gut leben könnten.

Wodurch machen wir uns dann das Leben so schwer?

Richtig, durch unsere Gedanken und Gefühle.

Ich habe mich bewusst dazu entschlossen meine Orientierung im Leben nicht zu verlieren. Mehr darüber findet ihr in der Rubrik Orientierung Freude.

Da es eine große Freude in meinem Leben ist zu reisen und ein großer Teil in mir immer wieder erinnerungsverliebt ist, gibt es des Weiteren die Rubrik Orientierung Reise, denn NIEMAND kommt von einer Reise zurück, wie er weggefahren ist.

Wenn mich die Abenteuerlust packt, packe ich kurz darauf meinen Koffer und nehme mit: Zahnbürste, Schlafmaske, Kamera und Dich.

Die Welt ist doch viel zu schön, um das Leben nur an einem Ort zu verbringen?

Da ich erst durch das Fotografieren achtsamer durch die Welt laufe, gibt es dort viele Eindrücke und Inspirationen auch für dich.

Hast du Lust, die Freude im Leben wiederzufinden, die Freude des inneren Kompass?

Dann mach‘ dir einen Kaffee, lehne dich zurück und orientiere dich hier an den schönen Dingen des Lebens.

Eure Annika